Unternehmen - Know How seit über 29 Jahre

Die DA-DUNAJSKI GmbH wurde im Jahr 1992 als Einzelunternehmen unter dem Firmennamen REFORM-NORMALIEN in Windern (O.Ö.) gegründet.

 

Im Jänner 1995 fand die Umgründung des Einzelunternehmens in die DA-DUNAJSKI Handelsgesellschaft statt. Aufgrund der guten Auftragslage und der steigenden Nachfrage wurde der Firmensitz mit neuer Produktionshalle nach Oberndorf (Schwanenstadt, O.Ö.) verlagert.

 

Im Jahr 2000 spezialisierte sich das Unternehmen vorwiegend auf Werkzeug-, Formenbau und kundenspezifische Sonderanfertigungen im eigenen Betrieb.

 

Einige Jahre später folgte die Vergrößerung der Produktionshalle sowie die Investition in eine weitere 5 Achsen Maschine, um auch international konkurrenzfähig zu bleiben.

2016 und 2020 wurden zwei weitere 5 Achsen Maschine für die Fertigung angeschafft, um zusätzlich weitere Kapazitäten zu ermöglichen.

Im Februar 2021 wurde die neue Höchstgeschwindigkeitsfräsmaschine Röders HSC-5-Achs für hochpräzise Oberflächen eingekauft.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um absolute Präzision, hohes Maß an Kompetenz, langjährige Fertigungserfahrung und moderne technologische Ausstattung geht!

REFERENZEN:

Unsere Kunden kommen hauptsächlich aus der Automobil, Kunststoff-, Haushalts-,  Luftfahrt- und Metallindustrie sowie aus der Medizintechnik.